11-01-2021

NEUESTE UPDATES DES VERPACKUNGS-COMMITMENTS DER FERRERO-GRUPPE BIS 2025

NEUESTE UPDATES DES VERPACKUNGS-COMMITMENTS DER FERRERO-GRUPPE BIS 2025

• Nutella startet gemeinsam mit Loop und Carrefour neues Wiederverwendungs-Pilotprojekt.
• Ferrero wurde nach Unterzeichnung des New Plastics Economy Global Commitment von Ellen MacArthur Foundation und UNEP im vergangenen Jahr nun auch Mitglied dieser Stiftung und beteiligt sich an der New Plastics Economy (NPEC) Initiative.
• Ferreros Verpackungsentwicklung kreiert eine neue, recycelbare Verpackung für Kinder Happy Hippo.
• Ferrero schließt sich der Allianz 4evergreen an und fördert Verpackungen aus Faserstoffen.


Luxembourg, Dezember 2020 – Die Ferrero-Gruppe veröffentlich aktuelle Informationen zu ihrem Commitment, bis 2025 100% ihrer Verpackungen wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar zu machen. Zu den jüngsten Updates gehören eine Reihe neuer Aktivitäten und Kooperationen. So kooperiert etwa Nutella mit Loop und Carrefour in Paris (Frankreich) im Rahmen eines neuen Wiederverwendungs-Pilotprojektes, an dem 10 Geschäfte teilnehmen. Außerdem wird Ferrero Mitglied der Ellen MacArthur Foundation und beteiligt sich an der New Plastics Economy (NPEC) Initiative, entwickelte eine neue, recycelbare Verpackung für Kinder Happy Hippo und ging eine neue Allianz mit 4evergreen ein.

Nutella kooperiert mit Loop und Carrefour

Nutella hat in Paris (Frankreich) mit Loop – der führenden Wiederverwendungsplattform - und Carrefour ein Pilotprojekt zur Verpackungswiederverwendung initiiert. Bei diesem Projekt können die Käufer in den 10 teilnehmenden Geschäften und auf der Carrefour-Website ein speziell designtes, wiederverwendbares Nutella-Pfandglas erwerben. Carrefour nimmt die leeren Gläser zurück und reinigt sie, damit sie wiederverwendet werden können.

Ferreros internes Designteam arbeitete bei der Entwicklung des neuen Nutella-Glases eng mit den Loop-Experten zusammen; das Glas für das Pilotprojekt ist das erste seiner Art und entspricht allen Kriterien, die für eine Wiederverwendung erforderlich sind. Ergebnis dieser Kooperation ist ein speziell designtes Glas, das haltbar, sicher und hygienisch ist, mit optimiertem Etikett und Frischeversiegelung, die sich beim Reinigen leicht entfernen lassen.

In Frankreich gibt es bereits jetzt Sammelsysteme, damit die Konsumenten die aktuellen Nutella-Gläser und Plastikdeckel recyceln können. Das Pilotprojekt versetzt Ferrero, Loop und weitere führende Marken jedoch in die Lage, in der Praxis und aus Perspektive der Konsumenten zu testen, welche Vorteil ein gemeinsames Projekt in Form einer Wiederverwendungsplattform bringen kann.

Teilnahme an der New Plastics Economy Initiative

Nachdem Ferrero 2019 das New Plastics Economy Global Commitment unterzeichnete, das die Ellen MacArthur Foundation und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) initiierten, wurde Ferrero nun auch Mitglied der Ellen MacArthur Foundation und beteiligt sich an der New Plastics Economy Initiative. Ferrero schließt sich einer Gruppe führender Unternehmen aus der gesamten Kunststoff-Wertschöpfungskette an, die sich alle für eine gemeinsame Vision einer Kreislaufwirtschaft engagieren, in der Plastik niemals Abfall wird oder Umweltverschmutzung hervorruft. Eine Mitgliedsorganisation der New Plastics Economy Initiative zu werden, ist ein wichtiger Schritt in Ferreros Aktivitäten, 100% unserer Verpackungen bis 2025 wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar zu machen.

Ein wesentlicher Punkt der New Plastics Economy Initiative sind Unternehmenskooperationen über die Grenzen der Wertschöpfungsketten hinweg, mit dem Ziel, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Ferrero wird in der New Plastics Economy Initiative eine aktive Rolle spielen und an gemeinsamen R&D- und Innovationsprojekten arbeiten, die auch Maßnahmen einschließen, bei Plastik einen Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft voranzutreiben. Weitere Informationen unter https://www.ellenmacarthurfoundation.org/our-work/activities/new-plastics-economy

Neue, recycelbare Verpackung für Kinder Happy Hippo.

Ferreros R&D-Abteilung hat eine neue, recycelbare Verpackung für Kinder Happy Hippo entwickelt, die den CEFLEX-Recyclingfähigkeitsrichtlinien für flexible Folien entspricht und ein verbessertes Recyclingprofil hat. Den Konsumenten wird nun eine Verpackung mit einer neuen Polypropylenstruktur aus nur einem Material angeboten, die zudem den erforderlichen Produktschutz bietet.

Ferrero schließt sich der Allianz 4evergreen an und fördert so Verpackungen auf Faserbasis

Ferrero ist der Allianz 4evergreen beigetreten, deren Ziel es ist, den Anteil von Verpackungen auf Faserbasis in einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft zu erhöhen, in der Klima- und Umweltauswirkungen minimiert werden. Durch die 4evergreen-Allianz wird Ferrero mit Branchenteilnehmern aus der gesamten Wertschöpfungskette faserbasierter Verpackungen in Verbindung stehen, von Papier- und Kartonherstellern über Verpackungsverarbeiter, Markeninhaber und Einzelhändler, Technologie- und Materiallieferanten bis hin zu Abfallsortier- und sammelsystemen.

„Wir machen weiterhin gute Fortschritte auf unserem Weg, 100% unserer Verpackungen bis 2025 wiederverwendbar, recycelbar oder kompostierbar zu machen. Ich freue mich sehr ankündigen zu dürfen, dass Ferrero für Nutella im Hinblick auf eine Wiederverwendung mit Loop und Carrefour eine hochinteressante neue Partnerschaft geschlossen hat und dass Ferrero Mitglied der Ellen MacArthur Foundation geworden ist und sich hier an der New Plastics Economy (NPEC) Initiative beteiligt. Wir freuen wir uns darauf, in diesem Rahmen mit den anderen Teilnehmern daran zu arbeiten, Maßnahmen voranzutreiben und Innovation zu fördern. Die neue, recycelbare Verpackung für Kinder Happy Hippo und die Allianz mit 4evergreen sind weitere wichtige Schritte, die unser Engagement unterstreichen, mit anderen zu kooperieren; wir freuen uns darauf, bald weitere Updates zu unseren Fortschritten zu teilen,“ so Fabio Mora, Global Packaging Director der Ferrero-Gruppe.

07-01-2021

Neuigkeiten zu Ferrero-Produkten

Neuigkeiten zu Ferrero-Produkten

Unser Newsletter zu aktuellen Aktionen rund um unsere Marken

Mehr
17-12-2020

DIE FERRERO-GRUPPE ÜBERNIMMT EAT NATURAL

DIE FERRERO-GRUPPE ÜBERNIMMT EAT NATURAL

Ferrero hat heute eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Eat Natural, dem Hersteller hochwertiger Müsliriegel…

Mehr
21-10-2020

Ferrero publiziert 11. Nachhaltigkeitsbericht - neue Klimaziele für 2030 benannt

Ferrero publiziert 11. Nachhaltigkeitsbericht - neue Klimaziele für 2030 benannt

Die Ferrero-Gruppe, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Markt für süße verpackte Lebensmittel, hat heute ihren 11

Mehr

NEWS ARCHIV